Erste Heilige Kommunion


Die Heilige Erstkommunion in unserer Gemeinde

 

 

Foto: Günther Wetzel

Unsere Erstkommunikant/innen Malou, Mirjam, Jannis, Noah und Philip.

 

„Jesus wandelt das Leben“, unter diesem Motto stand die diesjährige Erstkommunion. Am Weißen Sonntag, 23. April, war es dann soweit. Unsere fünf Erstkommunikant/innen empfingen von Pfarrer Stefan Möhler erstmals die Heilige Kommunion. Zahlreiche Angehörige und Gemeindemitglieder feierten diesen festlichen Gottesdienst mit. An dieser Stelle danke ich allen, die daran mitwirkten: Ben Sabuni als Ministrant, „Die Bänd“ unter der Leitung von Isolde Holzmann und dem Organisten Uli Hafner für die musikalische Gestaltung, unserer Mesnerin Martina Neuwald für Blumenschmuck und all die vielerlei Kleinigkeiten im Hintergrund, die es einfach braucht, den Kommunionspender/innen Heidi Köhler und Mathias Oberhauser; den Eltern der Erstkommunikant/innen für die aussagekräftige Dekoration der Altarwand und Herrn Günther Wetzel für die Aufnahmen dieser Feier.

Möge Gott diese Kinder, ihre Angehörigen und uns als Gemeinde auch weiterhin begleiten.

Uwe Schindera, Seelsorger vor Ort   


„Jesus wandelt unser Leben“ Erstkommunionvorbereitung

 

"Jesus wandelt unser Leben" - unter diesem Motto feiern unsere fünf Erstkommunikant/innen den erstmaligen Empfang des Leibes Christi am Weißen Sonntag,

 

23. April 2017 um 10.30 Uhr. 

 

Wir laden zu diesem großen Fest alle Gemeindemitglieder herzlichst ein!

Die fünf Kinder haben sich darauf schon einige Zeit vorbereitet. Sie freuen sich auf die Gemeinschaft unserer Dreifaltigkeitsgemeinde. "Jesus wandelt unser Leben" - dieses Motto gilt uns allen. Denn gerade im Empfang der Kommunion wird der Wunsch deutlich, mit dem Christus in unseren Alltag hineinwirken will. Er ist Teil von uns und wir sind ein Teil von ihm - in diesem Bewusstsein geschieht Wandlung. Insofern sind wir von Jesus Christus gewandelte Menschen und können uns mit dieser Einstellung gegenseitig begegnen.      

Uwe Schindera, Seelsorger vor Ort


„Jesus wandelt unser Leben“ Erstkommunionvorbereitung

 

Am Freitag, 17. März treffen sich um 14.30 Uhr wieder unsere fünf Kinder zur Erstkommunionvorbereitung. Thema wird dieses Mal das letzte Abendmahl Jesu sein. Am Mittwoch, 22. März findet um 19.30 Uhr ein Abend mit den Eltern der Erstkommunionkinder statt. Thema ist dabei: „Unsere Kirchenerlebnisse“. Bereits am darauffolgenden Dienstag, 28. März treffen sich die Eltern erneut. Dann stehen die letzten Absprachen zur Feier der Erstkommunion am Weißen Sonntag, 23. April um 10.30 Uhr an. Die letzte inhaltliche Katechese für die Kinder ist am Freitag, 07. April um 14.30 Uhr im Gemeindesaal. Dann steht die Heilige Schrift im Mittelpunkt.

                                   Pastoralreferent Uwe Schindera


Erstkommunion 2017: „Jesus wandelt unser Leben“

 

Nach dem ersten Treffen der Kinder Anfang Dezember treffen sie sich erneut 

 

am Freitag, 10. Februar um 14.30 Uhr im Gemeindezentrum. 

 

Stand im Dezember die Katechese ganz im Zeichen des Mahlhaltens, so feiern wir nun zusammen mit Pfarrer Stefan Möhler Versöhnung. Am Sonntag, 12. Februar, sind die Erstkommunikant/innen und alle Familien der Gemeinde zum Gottesdienst eingeladen.

Die nächsten Elternabende finden statt am: Dienstag, 10. Januar um 20.00 Uhr im Gemeindehaus St. Josef, Barbarossastr. 49, Esslingen-Hohenkreuz. Dort wird Frau Angela Knupfer zum Thema „Mit Kindern den Glauben leben – Glaubenserfahrungen in und mit der Familie“ referieren. Er richtet sich an Eltern von Erstkommunionkindern in der gesamten Stadt. In unserem Gemeindezentrum treffen sich die Eltern am Mittwoch, 15. Februar um 19.30 Uhr zum Thema: „Barmherzig und gerecht“. Zu allem herzliche Einladung.


Erstkommunion 2017

 

„Jesus wandelt das Leben“ wird das Thema der Erstkommunion lauten. Die Vorbereitung dazu beginnt im Herbst. Die Erstkommunionfeier für alle Schüler/innen der dritten Klasse ist der „Weiße Sonntag“, als Sonntag, 23. April um 10.30 Uhr. Im Laufe des Septembers werden die entsprechenden Eltern und die Kinder dazu eingeladen. Die verbindliche Anmeldung und weitere Informationen über die Vorbereitung erfolgen beim ersten Elternabend, Donnerstag, 10. November 2016 um 19.30 Uhr in unserem Gemeindezentrum (Im Hangelstein). Die Vorbereitung wird geleitet von Pastoralreferent Uwe Schindera zusammen mit Pfarrer Stefan Möhler. 

Uwe Schindera, Seelsorger vor Ort


 

Erstkommunion

 

03. April 2016

Erstkommunion 2016

 

Am 03. April feierten 11 Kinder aus unserer Gemeinde ihre Erstkommunion:

 

Sarah Aschenborn - Elias Augelli - Olivia Azar - Valeria Fraccica - Arian Hund - Fayn Idanan - Giulia Montresor - Judyta Piechowska - Helen Sabuni - Sinja Siebenbürger - Finn Tschamler

 

Wir gratulieren den Kindern und ihren Familien zu diesem besonderen Tag und wünschen ihnen Gottes Segen. Wir freuen uns auf viele Begegnungen mit ihnen. Sie sind herzlich eingeladen sich in das Gemeindeleben einzubringen!

Mein Bruder Jesus


Erstkommunionvorbereitung – „Mein Bruder Jesus“

 

Zu einem Versöhnungsnachmittag waren unsere elf Erstkommunionkinder am Freitag, 19. Februar eingeladen. Zusammen mit Pfr. Karbach feierten sie einen Gottesdienst zum Thema: „Vergeben – Verzeihen – Versöhnen“. Fehler einsehen und eigene Schwächen eingestehen, den anderen um Verzeihung bitten und bei Gott Versöhnung erfahren sind wichtige Elemente des kirchlichen Glaubenslebens. Denn Gott der Vater ist derjenige, den es sowohl dauert, wenn wir „Mist gebaut“ haben, wie auch freut, wenn wir unsere Fehler einsehen und sie ihm gestehen. Deutlich wurde dies am Evangeliumstext vom verlorenen Schaf (vgl. Lukas 15,1-9) und durch ein zu beschriftendes Herz. Denn Unverziehenes und Unversöhntes machen es schwer. Nachdem die Kinder diese Herzen mit ihren Stärken und Schwächen ausgefüllt hatten, konnten sie sich bei Pfarrer Karbach durch Lossprechung mit Gott wieder versöhnen lassen. Dem Gottesdienst schloss sich die Besichtigung der Sakristei mit all ihren Schätzen, wie den kostbaren Priestergewändern und den goldenen Kelchen, an.

Die nächsten Vorbereitungstreffen finden im Gemeindezentrum statt am Freitag, 18. März von 14.30 Uhr bis ca. 15.45 Uhr. Die Probe zur Erstkommunionfeier ist am Samstag, 02. April. Der Beginn ist um 10.30 Uhr im Saal. Am Dienstag, 15. März ist um 19.30 Uhr der letzte Elternabend im Saal. Dabei stehen organisatorische und inhaltliche Fragen zum Erstkommuniongottesdienst zur Klärung an.         

 

Uwe Schindera, Seelsorger vor Ort

 


Erstkommunionfeier – „Mein Bruder Jesus“

 

Ganz herzlich lade ich alle Gemeindemitglieder zur Feier der Erstkommunion am 

 

Sonntag, 03. April um 10.30 Uhr in unsere Kirche ein. 

 

Zeigen Sie, dass Sie sich mit den elf Mädchen und Jungen über ihren großen Tag freuen und feiern Sie mit! Sarah, Elias, Olivia, Valeria, Arian, Fayn, Giulia, Judyta, Helen. Sinja und Finn und ihre Angehörigen werden begeistert sein, wenn sie so erfahren, in eine tolle Gottesdienstgemeinde aufgenommen zu werden. Eine Woche später, Sonntag 10. April, feiern wir gemeinsam einen Dankgottesdienst. Auch dazu herzliche Einladung!         

 

Uwe Schindera, Seelsorger vor Ort


Erstkommunionvorbereitung – „Mein Bruder Jesus“

 

Zu einem Versöhnungsnachmittag waren unsere elf Erstkommunionkinder am Freitag, 19. Februar eingeladen. Zusammen mit Pfr. Karbach feierten sie einen Gottesdienst zum Thema: „Vergeben – Verzeihen – Versöhnen“. Fehler einsehen und eigene Schwächen eingestehen, den anderen um Verzeihung bitten und bei Gott Versöhnung erfahren sind wichtige Elemente des kirchlichen Glaubenslebens. Denn Gott der Vater ist derjenige, den es sowohl dauert, wenn wir „Mist gebaut“ haben, wie auch freut, wenn wir unsere Fehler einsehen und sie ihm gestehen. Deutlich wurde dies am Evangeliumstext vom verlorenen Schaf (vgl. Lukas 15,1-9) und durch ein zu beschriftendes Herz. Denn Unverziehenes und Unversöhntes machen es schwer. Nachdem die Kinder diese Herzen mit ihren Stärken und Schwächen ausgefüllt hatten, konnten sie sich bei Pfarrer Karbach durch Lossprechung mit Gott wieder versöhnen lassen. Dem Gottesdienst schloss sich die Besichtigung der Sakristei mit all ihren Schätzen, wie den kostbaren Priestergewändern und den goldenen Kelchen, an.

Die nächsten Vorbereitungstreffen finden im Gemeindezentrum statt am Freitag, 18. März von 14.30 Uhr bis ca. 15.45 Uhr. Die Probe zur Erstkommunionfeier ist am Samstag, 02. April. Der Beginn ist um 10.30 Uhr im Saal. Am Dienstag, 15. März ist um 19.30 Uhr der letzte Elternabend im Saal. Dabei stehen organisatorische und inhaltliche Fragen zum Erstkommuniongottesdienst zur Klärung an.        

 

Uwe Schindera, Seelsorger vor Ort


Vorstellung der elf diesjährigen Erstkommunikant/innen im Gottesdienst am 13.Dezember 2015


Mein Bruder Jesus“ - Erstkommunionvorbereitung

 

Sozusagen mit Beginn der Adventszeit startet auch die Vorbereitung zur Erstkommunion.

 

Am Mittwoch, 09. Dezember, treffe ich mich mit den Eltern um 19.00 Uhr.

 

Dazu ergeht noch eine separate Einladung. Zwei Tage später,

 

Freitag, 11. Dezemberfindet um 14.30 Uhr das erste Treffen mit den Kindern im Gemeindezentrum statt.

 

Und am Sonntag, 13. Dezember, dem 3. Advent, stelle ich um 10.30 Uhr

 

die elf diesjährigen Erstkommunikant/innen im Gottesdienst der Gemeinde vor.

Ich finde es schön, wenn alle Gemeindemitglieder durch ihre Teilnahme an den Gottesdiensten und ihr

Gebet die Kinder auf dem Weg zur Erstkommunion begleiten.

 

So wird die Erstkommunion zum Fest von uns allen.

 

Uwe Schindera, Seelsorger vor Ort


Erstkommunion 2016

 

Wir feiern zusammen mit den Kindern der 3. Grundschulklassen unserer Gemeinde die Heilige Erstkommunion am Sonntag, 03. April 2016 um 10.30 Uhr.

 

Die Eltern dieser Kinder werden nach den Sommerferien rechtzeitig angeschrieben und gebeten ihre Kinder zur Erstkommunionvorbereitung anzumelden.

 


Die Einladungen für die Kinder und ihre Eltern zur Vorbereitung auf die Erstkommunion sind versandt worden und der erste Elternabend fand bereits statt. Falls eine Familie, die ein Kind in der dritten Klasse hat, jedoch keine Einladung erhalten hat, melden Sie sich doch bitte im Pfarrbüro.


Wir finden Wege, dass die Teilnahme des Kindes an der Erstkommunionvorbereitung dennoch möglich sein wird. Das Motto der diesjährigen Erstkommunion wird sein: Mein Bruder Jesus.

Die Vorbereitung wird geleitet von Pastoralreferent Uwe Schindera.


Alle Kinder, die sich auf die Erstkommunion vorbereiten, stellen sich der Gemeinde am dritten Advent vor.