Gottesdienste


Heiligste Dreifaltigkeit Esslingen-Zell

  


Den Sonntag feiern mit der Katholischen Kirche Esslingen

 

In unseren Kirchen können wir derzeit keine gemeinsamen Gottesdienste feiern. Wir laden Sie ein, dennoch zu Hause den Sonntag in Verbundenheit miteinander und mit der Kirchengemeinde zu begehen. Dafür stellen wir an den kommenden Sonntagen folgende Möglichkeiten zur Verfügung: 

 

·       Am Sonntag vor 10.30 Uhr läuten in unseren katholischen und evangelischen Kirchen in Esslingen die  

        Glocken. Wir laden alle ein, um diese Zeit eine Kerze zu entzünden, evtl. auch ein Licht ans Fenster zu stellen

        und trotz der räumlichen Trennung miteinander und füreinander zu beten und aneinander zu denken. 

 

·       Für eine Sonntagsandacht um diese Zeit stellen wir an jedem Sonntag im Internet einen Vorschlag zur

        Verfügung, mit dem Sonntagsevangelium, Predigtgedanken dazu, Gebeten und Liedvorschlägen. Wem das zu

        viel ist, kann auch schlicht zum Läuten der Glocken das Vater Unser beten. 

 

·       Für das persönliche Gebet zuhause eimpfiehlt sich auch das Gesangbuch Gotteslob. Es ist reich an Gebeten

        (Nr. 4 – 22 und 27), Psalmen (Nr. 30 und folgende). Sehr schöne Gebete und zeitgemäße Texte bietet auch

        das Kapitel zur Tagzeitenliturgie (ab Nr. 613) und die Andachten (ab Nr. 672). Wenn Sie kein Gotteslob zu  

        Hause haben, dürfen Sie sich eines in der Kirche ausleihen und nach der Corona- Krise zurückbringen. 

 

·       Pfarrer Möhler feiert an jedem Sonntag eine Heilige Messe für die Gemeinde und zeichnet diese (wie sonst die

        Predigten in unserem Podcast) auf. Auch diese Aufzeichnung werden Sie an den kommenden Sonntagen hier

        auf unserer Homepage finden. 

 

Pfr. Stefan Möhler


Sonntagsandacht für Palmsonntagden 03. April 2020, 

 

Download
HP Palmsonntag am Esstisch zu 5. April 2
Adobe Acrobat Dokument 206.8 KB