Exerzitien im Alltag


WANDER – EXERZITIEN „Gebote für mein Leben“

 

Auch dieses Jahr finden wieder unsere bewährten Wander-Exerzitien für alle statt.

 

Wir reisen am 1./2. Juli 2017 mit dem Zug nach Ulm.

 

Am Samstag machen wir eine ca. 12 km lange Wanderung mit abwechslungsreichen Stationen zu unserem Thema „Gebote für mein Leben“. Wir übernachten in der Jugendherberge Ulm. Auch am Sonntag haben wir ein interessantes Programm, und fahren abends mit dem Zug zurück nach Esslingen. Zur Teilnahme eingeladen sind alle: Familien mit kleinen und großen Kindern, Jugendliche, Paare, Alleinreisende, Jüngere und Ältere. Wir freuen uns, wenn wir wieder eine bunt gemischte Gruppe von 40 Personen werden.

Anmeldeschluss ist der 3. Mai 2017.

Nähere Informationen gibt es im Anmeldeflyer, der an den Schriftenständen ausliegt.

Barbara Jahnke, im Namen des Vorbereitungsteams (barbara.jahnke@gmx.de)


Exerzitien im Alltag

 

„Atmen“ ist das diesjährige Thema der Exerzitien im Alltag: Einatmen – Ausatmen – Durchatmen - Aufatmen. Exerzitien im Alltag sind spirituelle Übungen über vier Wochen in der Fastenzeit. Sie wollen helfen Gott im Lauf des Tages zu finden, dem geistlichen Leben Raum zu geben und in eine tiefere Beziehung zu Gott hineinzuwachsen. Texte der Bibel und von spirituellen Autor/innen, Erfahrungsaustausch, Einüben in Stille und Gebet sind die Elemente dieses geistlichen Weges. Diese Art von Exerzitien sind Elemente des geistlichen Weges. Die Exerzitien sind ein Angebot, für sich persönlich und gemeinsam mit anderen mitten im Alltag still zu werden, sich Worte zusagen zu lassen, Bilder und Lieder zu sich sprechen zu lassen, sich zu orientieren, zu fragen, von sich zu erzählen, zu beten. Diese Art der Exerzitien ist geprägt durch persönlich gehaltene Zeiten am Morgen und einem Tagesrückblick.

Fünf Gruppenabende finden

 

jeweils montags 13., 20. und 27. März und 03. und 10. April jeweils 19.30 bis ca. 21.00 Uhr im Katholischen Gemeindehaus „Zur Heiligsten Dreifaltigkeit“ statt.

 

Der Kurs wird begleitet von Brigitte Barth, Berkheim und Mathias Oberhauser, Zell. Die Kursgebühr beträgt € 10,00. Anmeldung bitte bis Montag, 06. März beim Katholischen Pfarramt Hlgst. Dreifaltigkeit, Tel.: 39 63 46 15 oder per E-Mail: dreifaltigkeit.esslingen@drs.de. Weitere Informationen liegen als Prospekt am Schriftenstand auf.


 

 

Vertrauen wagen

 

 

 

Exerzitien im Alltag


Kurs vom 22. Februar bis 21. März 2016

Veranstalter: Katholische Gesamtkirchengemeinde Esslingen

 

 

Anmeldung zu den Exerzitien im Alltag


Falls Sie an den Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit 2016 teilnehmen möchten

melden Sie sich bitte an bei


Kath. Pfarramt Hl. Dreifaltigkeit

Böhmerwaldstr. 2, 73730 Esslingen-Zell

Tel./Fax: 0711/36 65 75

E-Mail: pfarramt@katholische-kirche-esslingen-zell.de


Anmeldung bitte bis 12. Februar 2016.


Ort der Exerzitien im Alltag:


Kath. Gemeindehaus

Heilige Dreifaltigkeit ES-Zell,

Im Hangelstein 30

Teilnehmerbeitrag: 12 €


Die Exerzitien im Alltag werden begleitet von

Brigitte Barth, ES-Berkheim

Mathias Oberhauser, ES-Zell


Veranstalter:

Katholische Gesamtkirchengemeinde Esslingen

 


„Vertrauen wagen


so lautet die Überschrift des fünfwöchigen Übungsweges, den wir Ihnen anbieten möchten.

Vielleicht fühlen Sie sich angesprochen, mit dem Thema Vertrauen eine Weile auf einem geistlichen Übungsweg unterwegs zu sein. Es geht um eigene Vertrauens-erfahrungen, es geht um biblische Geschichten vom Wagnis des Vertrauens, es geht um Grenzen des Vertrauen-Könnens und ums immer neu riskieren und es geht darum, mit Vertrauen das Tägliche zu tun.

Diese Exerzitien sind ein Angebot, für sich persönlich und gemeinsam mit anderen mitten im Alltag still zu werden, sich Worte zusagen zu lassen, Bilder und Lieder zu sich sprechen zu lassen, sich zu orientieren, zu fragen, von sich zu erzählen, zu beten. Für jede Woche bieten biblische Texte die Grundlage, den eigenen Alltag aus einem anderen Blickwinkel anzuschauen. 

 

 

Bei den Exerzitien im Alltag mitzumachen bedeutet:


- Sich morgens ca. zwanzig Minuten Zeit zu nehmen für eine persönliche Besinnung mit Impulsen für  

  eine Übung.


- Sich abends zehn Minuten Zeit zu nehmen für einen Tagesrückblick.


- An einem wöchentlichen Gruppentreffen mit Erfahrungs-austausch, Übungen und einer Einführung

  in die kommende Woche teilzunehmen.

 

1. Woche:  Montag, 22. Februar 2016


    Gott ist mit uns


2. Woche:  Montag, 29. Februar

 

    Vertrauen führt ins Leben


3. Woche:  Montag, 07. März


    Wie Leben wächst

 

 

4. Woche:  Montag, 14. März


    Unsere Aufgabe


5. Woche:  Montag, 21. März


    Abschlusstreffen „Vertrauen wagen“ 

    mit gottesdienstlicher Feier



Die Treffen sind jeweils von 19.30 bis ca. 21.00 Uhr 

im Gemeindehaus Heilige Dreifaltigkeit, Im Hangel-stein 30, Esslingen-Zell.