Rorate – Gottesdienst

       

In den Adventswochen fanden jeweils am Donnerstag um 6.00 Uhr Rorate-Messfeier im Münster, St. Paul, Esslingen, im Chorraum bei stimmungsvollem Kerzenlicht statt.

Der Ausdruck „Rorate“ ist ein Ruf, der dem alttestamentlichen Buch Jesaja entnommen wurde.

Fast schon sehnsüchtig lautet es darin: „Rorate caeli – Öffnet euch, ihr Himmel und schickt uns den Messias. Dieser Ruf ist zum Titel des Adventsliedes „Tauet Himmel, den Gerechten…“ geworden

                                                              (vgl. Gotteslob Nr. 754).

 

Nach dem Gottesdienst war Gelegenheit zum gemeinsamen Frühstück im Salemer Pfleghof.